Behandlungsmethoden

deutsch-kleinenglisch-klein

01ele
„Du kannst nur behandeln, was Du siehst.“ (Kim)

Ein Dentalmikroskop ist eine tolle Sache, um kleine Dinge an oder in Ihrem Zahn so groß zu machen, damit sie so einfach erledigt werden können, wie das Öffnen der Melone durch den Elefanten.

Seit 2000 arbeiten wir in unserer Praxis mit einem Dentalmikroskop. Anfangs nur für Wurzelkanalbehandlungen, setzen wir es inzwischen für fast alle Behandlungen in der Zahnmedizin ein. Immer dann, wenn Vergrößerung Vorteile für die Behandlung Ihrer Zähne verspricht.

Wir sind so von der Hilfe der Vergrößerung überzeugt, daß wir inzwischen alle zahnärztlichen Arbeitsplätze mit Mikroskopen ausgestattet haben.

Übrigens:
Unsere zwei Prophylaxemitarbeiterinnen haben deshalb jede eine Lupenbrille mit
LED-Spot-Beleuchtung. Denn size matters – auf Größe kommt es an!